A.S.C. Algund - Aktuell

GENERALVERSAMMLUNG ASC Algund Raiffeisen 10.06.2021

 

Vereinsausschuss mit Neuformation

Am 10.06.2021 fand die diesjährige Generalversammlung des Amateursportclub Algund Raiffeisen im Freigelände des Festplatzes neben dem Peter-Thalguterhaus in Algund statt. Den aktuellen Corona-Regeln entsprechend wurden Tische und Bänke platziert und zahlreiche Vereinsmitglieder, Sportler und Gäste fanden sich bei schönem Wetter ein.Weiterer Höhepunkt neben den anstehenden Neuwahlen zum Vereinsausschuss war die Übergabe und Segnung des neuen Vereinsbusses. Der neue Vereinsbus, Marke VW, komplettiert die vorhandene Busse des ASC Algund und ermöglicht flexible Organisation und Anfahrten aller Sektionen zu den auswärtigen Wettkämpfen. Die Segnung nahm Pfarrer Florian Pitschl nach einer kurzen Ansprache des Präsidenten vor.

Präsident Ulrich Ladurner konnte neben dem Bürgermeister Ulrich Gamper und Raika-Direktor Artur Lechner auch Vize-Bürgermeisterin Alexandra Ganner begrüßen. Ehrenpräsident Karl Schweigl und Ehrenmitglied Peppi Schermer fanden sich ebenfalls zur Versammlung ein. Nachdem das Protokoll der letzten Generalversammlung einstimmig genehmigt wurde, haben die einzelnen Sektionen des ASC über ihre jeweiligen Tätigkeiten und Aktivitäten berichtet. Dabei wurde deutlich, dass durch Corona-Pandemie sehr  

Ausschuss-Mitglied und Kassier Patrick Nussbaumer trägt den versammelten Mitgliedern den Kassenbericht vor. Die Rechnungsrevisoren Hermann Christanell, Michael Schweigl und Peppi Berteotti teilen zu Ihrer erfolgten Prüfung der Unterlagen mit, dass es keine Beanstandungen an der Buchführung gegeben hat und der Kassier wird einstimmig entlastet. Dabei wird die Arbeit von Patrick Nussbaumer und Margit Brugger ausdrücklich gelobt.

Bei den nachfolgenden Neuwahlen zum Vereinsausschuss werden zunächst die langjährigen Mitglieder Peppi Zorzi (25 Jahre), Andreas Agethle (10 Jahre) und Stefan Ennemoser (10 Jahre) verabschiedet, die sich der Neuwahl nicht mehr stellen. Bei den Neuwahlen erfolgt die Abstimmung einhellig und der neue Ausschuss formiert sich aus den Mitgliedern Verena Berteotti, Ulrich Ladurner, Patrick Lösch, Manuel Schmider, Patrick Nussbaumer, Steffen Müller und Hansjörg Egger.

Die Kassenrevisoren mit Hermann Christanell, Michael Schweigl und Berteotti Josef bleiben weiterhin aktiv wie auch das Schiedsgericht mit Girardini Walter, Platzgummer Walter und Otto Waibl, die alle einstimmig von der Versammlung bestätigt werden. Nach Abschluss der Wahlen ergreifen mit Vize-Bürgermeisterin Alexandra Ganner und Raika-Chef Artur Lechner die Gäste das Wort und Ehrenpräsident Karl Schweigl schließt die Runde ab und betont die Wichtigkeit des Sportes und der Vereinsarbeit gerade in diesen Zeiten.

Am 18.06.2021 fand sich der neugewählte Ausschuss zu seiner ersten konstituierenden Sitzung zusammen und wählte einstimmig mit Steffen Müller einen neuen Präsidenten. Stellvertreter bleibt, wie bisher, Patrick Lösch. Patrick Nussbaumer und Manuel Schmider bekleiden weiterhin die Funktionen als Kassier und Schriftführer.

20.06.2021

Derzeit gibt es leider keine News.